Verpflichtung zur Nachhaltigkeit | Ziegler
Ziegler. Now even greener
UN Ziele

Durch die folgenden Projekte und Initiativen befasst sich Ziegler mit 6 der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung.


Ziel 6
SAUBERES WASSER UND SANITÄR-EINRICHTUNGEN
Ziel 7
BEZAHLBARE UND SAUBERE ENERGIE

Ziel 12
NACHHALTIGE/R KONSUM UND PRODUKTION
Ziel 13
MASSNAHMEN ZUM KLIMASCHUTZ

Ziel  15
LEBEN AN LAND
Ziel 17
PARTNERSCHAFTEN ZUR ERREICHUNG DER ZIELE

Auf dem Weg zum nachhaltigen Verkehr
ÜBER

Auch wenn wir alle gemeinsam dafür verantwortlich sind, an der Verringerung der Emissionen und dem Schutz der Umwelt zu arbeiten, können Logistikunternehmen in diesem Bereich durch den Einsatz umweltfreundlicher Transportlösungen eine besonders wichtige Rolle spielen.

Da nachhaltige Technologien für unsere Branche immer leichter verfügbar werden, ist die Ziegler Gruppe entschlossen, eine führende Rolle beim Aufzeigen der Vorteile nachhaltiger Transportpraktiken auf globaler Ebene zu übernehmen.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele dafür, wie die Ziegler Gruppe Transport „grüner“ macht und dadurch einen positiven Beitrag zum Umweltschutz leistet.

Nachhaltigkeitsbericht 2021

Zusammenfassung der Initiativen, die das Unternehmen im Rahmen seiner Verpflichtungen zur Verringerung des ökologischen Fußabdrucks bisher ergriffen hat.

Gebäude
HAUPTSITZ

Der Hauptsitz in Brüssel ist ein Passivhaus mit 1.070 Sonnenkollektoren zur Stromerzeugung, LED-Beleuchtung mit Bewegungsmeldern zum automatischen Ein- und Ausschalten und geothermischer Klimatisierung in den Büros.

Die Sanitäranlagen werden über zwei Regenwassertanks mit einem Fassungsvermögen von jeweils 20.000 Litern versorgt, wodurch der Bedarf an öffentlicher Wasserversorgung reduziert wird.

Da der Hauptsitz direkt am Brüsseler Seekanal liegt, kann über zwei Wärmepumpen das Wasser des Kanals genutzt werden, um über Wärmetauscher sowohl die Heizung als auch die Klimaanlage zu betreiben. Durch diese Methode wird der Gesamtenergieverbrauch gesenkt, während gleichzeitig in jedem Büro die  Temperatur individuell eingestellt werden kann.

LAGERHÄUSER

In den meisten Ziegler Lagerhäusern in Frankreich und Belgien wurde die Beleuchtung bereits optimiert und LED-Leuchten installiert. In einigen weiteren wird die Umstellung auf effizientere Beleuchtung derzeit durchgeführt.

Die Ziegler-Standorte in London, Aubange, Rekkem, Zaventem, Brüssel und Aachen wurden mit mehreren Tausend Einzelpaneelen ausgestattet, und neue Ziegler-Standorte werden folgen.

NEUE GEBÄUDE

In den 15 Ländern, in denen wir vertreten sind, werden alle neuen Ziegler-Gebäude mit höchstem thermischen Komfort und niedrigem Energiebedarf unter Verwendung der neuesten umweltfreundlichen Technologien geplant und gebaut.

1070
SONNENKOLLEKTOREN
1070
SONNENKOLLEKTOREN
20 000
LITER REGENWASSERTANKS
20 000
LITER REGENWASSERTANKS
LEDs
IN 6300 qm
LAGERHAUS
LEDs
IN 6300 qm
LAGERHAUS
Ökologischer Transport
STRASSE

Öko-Fahrtraining und Optimierungssoftware helfen unserer Lkw-Flotte, effizienter zu fahren. Die Lkw-Flotte wird auf Euro-6-Lkw umgestellt, um die Vorschriften einzuhalten und die Emissionen zu senken.

Wir verlangen, dass alle unsere weltweiten Partner und Subunternehmer Fahrzeuge einsetzen, die die Euro-6-Motorennormen erfüllen oder übertreffen.

LUFT

Ziegler Belgien hat sich dem SAF-Programm von Air France KLM Martinair Cargo angeschlossen [weitere Informationen], das die Herstellung und Verwendung von nachhaltigem Flugkraftstoff beinhaltet.

SAF wird aus nachhaltigen Rohstoffen (z. B. Abfällen aus Haushalten und Unternehmen) hergestellt und ähnelt in seiner Chemie dem herkömmlichen fossilen Flugzeugtreibstoff. Die Verwendung von SAF führt zu einer Verringerung der Kohlendioxidemissionen um bis zu 80 % über den gesamten Lebenszyklus des Kraftstoffs im Vergleich zum herkömmlichen Flugzeugtreibstoff.

CARGO BIKE

Da die Zufahrt zu belgischen Innenstädten für größere Fahrzeuge immer mehr beschränkt wird, ist das Cargo Bike die Zukunft für die Zustellung auf der letzten Meile.

Das Cargo Bike XXL von Ziegler ist ein großes Fahrrad mit einem Planenanhänger. Es wird für die Auslieferung von Paketen und Paletten in Brüssel eingesetzt und kann problemlos enge Straßen befahren, die für größere Lkw nicht zugänglich sind, wobei es keine Emissionen produziert.

800
KG
LADEKAPAZITÄT
800
KG
LADEKAPAZITÄT
25
KUNDEN-STOPPS
IN 2 STUNDEN
25
KUNDEN-STOPPS
IN 2 STUNDEN
70
KM
BATTERIEREICHWEITE
70
KM
BATTERIEREICHWEITE
BAHN

Als Alternative zum Straßen- und Seetransport fördert Ziegler den Transport auf der Schiene – der ökologisch effizientesten aller Transportarten. Kunden können die Ziegler-Bahnoptionen in ganz Europa und auch beim Transport von Waren von China nach Europa nutzen.

FLUSS

Die Nutzung der Binnen-Wasserwege in Europa ist eine weitere Transportmethode, die bestimmte Regionen nutzen können, um die Abhängigkeit von Transportmethoden zu verringern, die mehr Emissionen verursachen. Ziegler fördert diese Lösung bei französischen, belgischen und schweizerischen Kunden, die in der Lage sind, von dieser sehr umweltfreundlichen Lösung zu profitieren.

Andere Initiativen
BIKE-TO-WORK-LEASING-PROGRAMM

Wir bieten unseren Mitarbeitern in bestimmten Ländern subventionierte Leihfahrräder an, um sie zu motivieren, weniger mit dem Auto zur Arbeit zu fahren, und um ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern.

BIENENSTÖCKE

Nach einer von BeeOdiversity durchgeführten Machbarkeitsstudie wurden am Standort der Ziegler Gruppe in Laval, Frankreich, Bienenstöcke aufgestellt, um das Wachstum der Bienenpopulation und die Honigproduktion zu fördern. Die beiden Bienenstöcke werden von BeeOdiversity regelmäßig gewartet und kontrolliert.

Der Honig wird zweimal jährlich geerntet (einmal im Frühjahr und einmal im Herbst), und BeeOdiversity wird diesen Prozess bis hin zur Abfüllung des Honigs in Gläser der Marke Ziegler übernehmen. Die Honiggläser sind einzigartige, sinnvolle Geschenke und Auszeichnungen.

Auszeichnungen
AUSZEICHNUNGEN

FORWARD Belgium (der belgische Speditionsverband) hat ein Preisverleihungsprogramm namens „FORWARD Goals for Sustainable Development“ ins Leben gerufen, um seine Mitglieder zu ermutigen, in grüne und nachhaltige Lösungen zu investieren und einen Beitrag zu den 17 von den Vereinten Nationen verabschiedeten Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) zu leisten.

Ziegler wurde mit dem „FORWARD Goals for Sustainable Development“-Label in Gold ausgezeichnet, und erhielt ausserdem einen zweiten speziellen „Sustainability Award“ für das Cargo Bike und innovative City-Logistik-Lösungen.